Sascha-Oertlin.com
Abonniere meinen Feed
Schnapp mein Feed!
Bleibe immer auf dem neuesten Stand und abonniere den kostenlosen Feed.
Folge mir!
Immer informiert bleiben! Werde mein Follower!
Google Group beitreten
Friend Connect
Trete der ständig wachsenden Community bei.
Facebook Fan werden
Werde Fan!
Werde mein Fan bei Facebook



Bannerrotation mit PHP ohne MySQL

Ich hatte ja bereits einen Bannerrotator in Javascript vorgestellt und auf das Problem des mangelnden Werbeplatzes hingewiesen. Um dennoch die komplette Werbung anzeigen zu können ohne Platz zu verschwenden und den Benutzer zu nerven nutzt man das Rotationsverfahren. Folgendes Beispiel ist in Php realisiert und kommt ohne Zugriffe auf eine Datenbank aus.

 

Wie in dem vorangegangem Beitrag achte ich auch hier wieder auf:

1. Eine verschwindend geringe Beeinträchtigung des Ladevorgangs

2. Einfache Handhabung

 

Im folgenden Beispiel werden 5 Banner genutzt.

Zunächst erstellen wir eine leere Datei und nennen diese

rotator.php

In diese Datei fügen wir nun folgenden Code ein:

$banner_id = rand (1 , 5);

Php wählt hier mit der Random funktion eine Zahl zwischen 1 und 5 aus und übergibt diese an die Variable $Banner_ID

If ($banner == 1) echo’<a href=” Link “> <img src=”banner1.jpg”></a>’;

If ($banner == 2) echo’<a href=” Link “> <img src=”banner2.jpg”></a>’;

If ($banner == 3) echo’<a href=” Link “> <img src=”banner3.jpg”></a>’;

If ($banner == 4) echo’<a href=” Link “> <img src=”banner4.jpg”></a>’;

If ($banner == 5) echo’<a href=” Link “> <img src=”banner5.jpg”></a>’;

Danach bestimmt das Script anhand des Wertes der Variable $banner_id, welches Bild im Quellcode aufgenommen wird. Das Bild wird dann vom Browser heruntergeladen und dargestellt.

Um weitere Banner einzufügen, erhöht man in der Random funktion die zweite Zahl auf die Anzahl der Banner, zum Beispiel bei zehn Bannern = rand (1 , 10);

Um diese dann noch mit den Bildern und Links zu verknüpfen, kopiert man die IF Anweisung und fügt sie zusätzlich ein. Dann einfach die ID ($banner == 6), den Link und die Url zum Bild noch einfügen und schon hat man die Anzahl erhöht.

Ist dieses Script fertiggestellt, speicherst Du die Datei ab und musst sie nur noch einfügen. Das geschieht mit dem include Befehl.

<?php include(‘banner_rotation.php’);?>

Diese Zeile schreibt man an die Stelle, an der die Banner erscheinen sollen. Bestenfalls verpackt man das noch in ein Div Tag, sieht dann wie folgt aus:

<div>

<?php include(‘banner_rotation.php’);?>

</div>

Das Div Tag kann man dann noch via CSS formatieren.

Kommentieren

Benachrichtigungsfunktion aktivieren ohne einen Kommentar zu hinterlassen

Infos zur Freischaltung von Kommentaren

Ich habe ein paar Regeln für die Kommentarfunktion aufgestellt. Kommentare mit folgenden Merkmalen werden nicht freigeschaltet oder vor der Freigabe entsprechend editiert:

  • Als Name wurde ein Keyword eingegeben
  • In URL oder Kommentar wurde ein Referrallink eingebaut
  • Der Kommentar dient nur als Werbung
  • Der Kommentar ist vulgär oder beleidigt andere Kommentatoren
  • Der Kommentar dient offensichtlich nur dem Zweck einen Backlink zu erlangen
  • Links zu Porno- Rechtsradikalen oder Gewaltverherrlichenden Seiten werden gelöscht - Ich bin der Admin! Ich habe diese Macht!

Ich hoffe ihr habt Verständniss für diese Regeln. Sascha-Oertlin.com ist kein Platz um Werbung und verbalen Durchfall abzuladen.

 
Blogstats
416 Beiträge bisher
919 Kommentare bisher
145 Besucher dieses Jahr
145 Besucher diesen Monat
145 Besucher heute
Statistik Tool installiert am 01.09.09
Alle Artikel anschauen
Partner & Sponsoren
Sascha-Oertlin.com
ADCELL


Blog Marketing
teliad - Der Marktplatz für Textlinks


Sascha-Oertlin.com
Sascha-Oertlin.com


Archiv
Buttons
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de www.beliebtestewebseite.de Blog Top Liste  by TopBlogs.de BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop Blogs.Add to Technorati Favorites
Bloggeramt.de Web Directories List Bloggers & Blogging Blogs - BlogCatalog Blog Directory Counter Geld verdienen Bookmark & Share Icerocket http://www.wikio.de