Sascha-Oertlin.com
Abonniere meinen Feed
Schnapp mein Feed!
Bleibe immer auf dem neuesten Stand und abonniere den kostenlosen Feed.
Folge mir!
Immer informiert bleiben! Werde mein Follower!
Google Group beitreten
Friend Connect
Trete der ständig wachsenden Community bei.
Facebook Fan werden
Werde Fan!
Werde mein Fan bei Facebook



Bonus Zertifikate


Während man als Anleger 1:1 an der Kursentwicklung des Basiswertes partizipieren kann, bietet das Bonus-Zertifikat einen Risikopuffer.

Das Ganze hat einen Nachteil: Sollte der Kurs einmalig unter ein gewisses Sicherheitslevel fallen, dann wird der Kapitalschutz außer Kraft gesetzt. In diesem negativen Fall hat das Bonus-Zertifikat anschließend den gleichen Kursverlauf wie das Underlying, aber man ist weiterhin nicht berechtigt Dividenden zu beziehen. Sollte der Kurs allerdings nicht unter die Sicherheitsbarriere fallen, dann kann der Anleger zum Ende der Laufzeit eine Zahlung in Höhe des Bonuslevels erhalten, z.B. 150% vom Emissionspreis. Steigt der Kurs des Basiswertes bis Laufzeitende über dieses Bonusniveau, wird der höhere Preis des Basiswertes ausgezahlt.

Damit eignet sich ein Bonus-Zertifikat besonders gut für die Anlage in Seitwärtsbewegungen. Denn wird das Zertifikat zu einem Wert unter dem Bonuslevel gekauft, erhält der Anleger sogar bei sinkenden Kursen des Underlyings am Ende der Laufzeit eine positive Rendite. Gleichzeitig wird der Gewinn nicht nach oben gedeckelt wie beim Discount-Zertifikat. Trotz der scheinbaren Überlegenheit gegenüber dem Direktkauf des Underlyings, ist hier insbesondere auf Höhe der ausbleibenden Dividende, der Volatilität des Underlyings, der Laufzeit, dem Abstand zur Sicherheitsbarriere und den aktuellem Kurs des Bonus-Zertifikats zu achten.

Im Vergleich zu der Auswahl bei Hebel-, Index und Discount-Zertifikaten sind leider nur für relativ wenige Basiswerte Bonus-Zertifikate verfügbar. Mittels so genannter Reverse-Bonus-Zertifikate kann zeit kurzer Zeit übrigens auch auf „stagnierende oder fallende Kurse“ gesetzt werden. Das Reverse-Bonus-Zertifikat hat grundsätzlich dieselben Eigenschaften wie das Bonus-Zertifikat, nur in die andere Richtung (Short).
Axel Hamann

Bonuszertifikate nutzen Dividendenausschüttungen für eine Absicherung des Investments gegen Kursrückgänge. Sie nehmen unbegrenzt an der Kursentwicklung des Basiswerts teil und bilden den Kursverlauf des Basiswerts deshalb bereits während der Laufzeit weitgehend ab. Notiert der Basiswert zur Fälligkeit unterhalb des Bonuslevels, aber oberhalb der Barriere, so erhält der Anleger den Bonuslevel ausgezahlt. Fällt der Basiswert während der Laufzeit unter die Barriere, so wird der Bonusmechanismus außer Kraft gesetzt. Das Bonus-Zertifikat mutiert dann zu einem nicht dividendenberechtigten Tracker-Zertifikat.

Bonus-Zertifikate werden vom Emittenten wahlweise folgendermaßen gebildet:
• Es wird der Basiswert in Form eines Zero-Calls und gleichzeitig eine so genannte Down-and-Out-Put-Option mit Basispreis = Bonusgrenze und Barriere = Kursgrenze gekauft.
• Es werden insgesamt vier Finanzgeschäfte getätigt:
o Kauf einer Call-Option mit Ausübungspreis oberhalb des Bonuslevels
o Verkauf einer Call-Option mit Ausübungspreis knapp unterhalb des Bonuslevels
o Verkauf einer Put-Option mit Ausübungspreis in Höhe der Barriere
o Kauf eines Zero-Bonds mit dem verbleibenden Geld



Quelle Wikipedia

Kommentieren

Benachrichtigungsfunktion aktivieren ohne einen Kommentar zu hinterlassen

Infos zur Freischaltung von Kommentaren

Ich habe ein paar Regeln für die Kommentarfunktion aufgestellt. Kommentare mit folgenden Merkmalen werden nicht freigeschaltet oder vor der Freigabe entsprechend editiert:

  • Als Name wurde ein Keyword eingegeben
  • In URL oder Kommentar wurde ein Referrallink eingebaut
  • Der Kommentar dient nur als Werbung
  • Der Kommentar ist vulgär oder beleidigt andere Kommentatoren
  • Der Kommentar dient offensichtlich nur dem Zweck einen Backlink zu erlangen
  • Links zu Porno- Rechtsradikalen oder Gewaltverherrlichenden Seiten werden gelöscht - Ich bin der Admin! Ich habe diese Macht!

Ich hoffe ihr habt Verständniss für diese Regeln. Sascha-Oertlin.com ist kein Platz um Werbung und verbalen Durchfall abzuladen.

 
Blogstats
416 Beiträge bisher
919 Kommentare bisher
51024 Besucher dieses Jahr
27131 Besucher diesen Monat
899 Besucher heute
Statistik Tool installiert am 01.09.09
Alle Artikel anschauen
Partner & Sponsoren
Sascha-Oertlin.com
ADCELL


Blog Marketing
teliad - Der Marktplatz für Textlinks


Sascha-Oertlin.com
Sascha-Oertlin.com


Archiv
Buttons
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de www.beliebtestewebseite.de Blog Top Liste  by TopBlogs.de BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop Blogs.Add to Technorati Favorites
Bloggeramt.de Web Directories List Bloggers & Blogging Blogs - BlogCatalog Blog Directory Counter Geld verdienen Bookmark & Share Icerocket http://www.wikio.de