Sascha-Oertlin.com
workablogic
Abonniere meinen Feed
Schnapp mein Feed!
Bleibe immer auf dem neuesten Stand und abonniere den kostenlosen Feed.
Folge mir!
Immer informiert bleiben! Werde mein Follower!
Google Group beitreten
Friend Connect
Trete der ständig wachsenden Community bei.
Facebook Fan werden
Werde Fan!
Werde mein Fan bei Facebook



Traffic Serie Teil 3 – Zeitlose Inhalte

Der dritte Teil meiner Traffic Serie. Viel Spass beim Lesen

Teil 3

Nun manchmal schreibe auch ich über Sachen, die sich im Bereich des aktuellen bewegen, aber die Mehrheit meiner Posts ist zeitlos. Ich versuche so zu schreiben, das die Inhalte, die ich veröffentliche auch noch in fünf oder zehn Jahren interessant sind. Ich denke dabei häufig an die größen des letzten Jahrhunderts, die nicht vergessen und ständig wieder angeführt werden, weil Ihre Theorien und Schriften einen zeitlosen Charakter aufweisen. Auch Aristoteles ist nicht vergessen und der ist schon 2300 Jahre tot. Wie also kann meine Arbeit auch meine Kinder und Kindeskinder beeinflussen und wie kann sie ihnen hilfreich sein? Sicherlich wäre es vermessen zu behaupten, dass meine Arbeit auch in zwanzig oder dreissig Jahren noch aktuell ist, dafür ist das Thema zu zeitnah und das Internet zu schnelllebig, aber die Grundbotschaft bleibt bestehen.

Dennoch ist es interessant für Leute zu schreiben, die sich vielleicht noch nie mit diesem Thema beschäftigt haben, denn man kann seine Erfahrungen in einem ganz anderen Kontext wiedergeben.

Bezogen auf das Thema Traffic Aufbau ist das Schreiben in einer zeitlosen Variante sicherlich die bessere Alternative als darüber zu schreiben, wie man zum Beispiel mit YouTube 1 million Besucher bekommt. Das ist zwar sicherlich interessant und sollte auch nicht fehlen, aber wer sagt das es YouTube übermorgen noch gibt? Zeitloser Inhalt ist hier gefragt, denn in hundert Jahren will man immer noch wissen, was die Grundlegenden Dinge sind um seine Besucherzahlen zu steigern und so kann man viel tiefer in die Materie gehen und sie auch ganz anders vermitteln.

Sicher glauben wir, dass aktuelle News und Events wichtig sind, aber im Angesicht des grossen Ganzen treten sie eher in den Hintergrund, den Nachrichten sind morgen vergessen, aber das was uns selber bewegt hat, was uns geformt hat und was wir mitnehmen können, das bleibt. Und mehr noch: Es wird weitergegeben! Also versuche ich über Sachen zu schreiben, die etwas bewegen können, als über Sachen die gerade passieren.

Hinzu kommt auch, dass über aktuelle Ereignisse auf tausenden Webseiten geschrieben wird, denn es gibt unzählige Menschen, die sich mitteilen möchten, ihre Erlebnisse schildern möchten, auffallen möchten. Aber was sind diese Inhalte in fünf Jahren? Schöne Erinnerungen für diejenigen die sie verfasst haben, vergessen von denen die sie gelesen haben.
Ich finde es von daher mehr als wichtig, jedem Artikel zumindest eine zeitlose Note zu geben, denn auch später soll meine Arbeit noch etwas Wert sein.

Zusammenfassung:

  • Habe ich über ein aktuelles Ereignis berichtet oder ist mein Artikel in fünf Jahren auch noch wertvoll?
  • Lohnt es sich auch später noch, die Inhalte meines Artikels weiter zu geben?
  • Hat der Inhalt etwas in mir bewegt? Mich aufgewühlt?

Es gibt nicht umsonst das Web 2.0. Hier findet man Emotionen und Bindungen. Der Mensch lebt nun mal von seinen Gedanken und Gefühlen. Das ist meiner Meinung nach der Grundstein des Erfolgs von StudiVZ, Myspace und CO. Versuche solche Emotionen in Deine Artikel einzubauen und Dir ist eine Gefolgschaft an interessierten Lesern sicher. Denn ausgelöste Emotionen regen die Gemüter auch nach Jahren noch. Eben Zeitlos.

Liebe Grüsse
Sascha

Kommentieren

Infos zur Freischaltung von Kommentaren

Ich habe ein paar Regeln für die Kommentarfunktion aufgestellt. Kommentare mit folgenden Merkmalen werden nicht freigeschaltet oder vor der Freigabe entsprechend editiert:

  • Als Name wurde ein Keyword eingegeben
  • In URL oder Kommentar wurde ein Referrallink eingebaut
  • Der Kommentar dient nur als Werbung
  • Der Kommentar ist vulgär oder beleidigt andere Kommentatoren
  • Der Kommentar dient offensichtlich nur dem Zweck einen Backlink zu erlangen
  • Links zu Porno- Rechtsradikalen oder Gewaltverherrlichenden Seiten werden gelöscht - Ich bin der Admin! Ich habe diese Macht!
  • Die Bereitstellung von Werbekommentaren geschieht ausschließlich auf Basis der AGB, die in den Links zu finden ist.
  • Mit der Veröffentlichung von Werbung via Kommentar, erklären Sie sich durch das Absenden des Kommentars mit den Bedingungen für die Platzierung einer Werbeanzeige und den AGB von Sascha-Oertlin.com einverstanden.

Ich hoffe ihr habt Verständniss für diese Regeln. Sascha-Oertlin.com ist kein Platz um Werbung und verbalen Durchfall abzuladen.

 
Blogstats
433 Beiträge bisher
0 Kommentare bisher
20511 Besucher dieses Jahr
5565 Besucher diesen Monat
252 Besucher heute
Statistik Tool installiert am 01.09.09
Alle Artikel anschauen
Partner & Sponsoren
Sascha-Oertlin.com
ADCELL


Blog Marketing
teliad - Der Marktplatz für Textlinks


Sascha-Oertlin.com
Sascha-Oertlin.com



Letze Kommentare
    Archiv
    Buttons
    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de www.beliebtestewebseite.de Blog Top Liste  by TopBlogs.de BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop Blogs.Add to Technorati Favorites
    Bloggeramt.de Web Directories List Bloggers & Blogging Blogs - BlogCatalog Blog Directory Counter Geld verdienen Bookmark & Share Icerocket http://www.wikio.de