Sascha-Oertlin.com
workablogic
Abonniere meinen Feed
Schnapp mein Feed!
Bleibe immer auf dem neuesten Stand und abonniere den kostenlosen Feed.
Folge mir!
Immer informiert bleiben! Werde mein Follower!
Google Group beitreten
Friend Connect
Trete der ständig wachsenden Community bei.
Facebook Fan werden
Werde Fan!
Werde mein Fan bei Facebook



Kommentar Spammer – Ihr geht mir auf den Sack!

An alle Spammer, Robots und sonstige PR Junkie Idioten:

Mal wieder ein Thema in eigener Sache. Ihr habt es tatsächlich geschafft, dass ich an die Decke gehe. Gestern habe ich eine Diskussion verfolgt, die man hier auf Crazytoast.de nachlesen kann.

Es ging dabei um Kommentar SPAM. Bisher habe ich nicht so furchtbar viel damit zu tun gehabt, aber nach diesem Artikel kam ich spontan auf die Idee meinen SPAM Ordner auch noch einmal durchzusehen. Da war aber Glücklicherweise noch nichts drin.

Als ich meinen täglichen Artikel nun heute veröffentlicht habe und die Kommentare moderieren wollte, bin ich bald aus den Socken gesprungen. Schaut euch mal diesen Screenshot an:

Über 700 Spam Kommentare an einem TAG!!!!

Über 700 Spam Kommentare an einem TAG!!!!

Ihr dämlichen Spammer, Bots und was auch immer: Ihr stehlt meine Zeit mit so einem Mist! Es bringt euch überhaupt nichts! Diese Kommentare werden nicht nur abgefangen, sondern stehen auf nofollow und werden sofort gelöscht. Wenn ihr mich nur ärgern wollt erreicht ihr damit genau folgendes:

1. Ich hole mir sämtliche Hilfe aus der Blogosphäre die ich kriegen kann.
2. Ich schreibe eure Provider an
3. Wenn es mir zu bunt wird schalte ich die Polizei ein! Spam ist eine Straftat und mein PAPS ist bei der Kripo!
(Jetzt geb ichs euch)
4. Da ich selbstständig bin und mir durch derartige Aktionen Geld verloren geht, werde ich jeden (und ich meine wirklich jeden) durch meinen Rechtsanwalt auf Verdienstausfall verklagen! Da könnt ihr sicher sein.
5. Und weil es mir soviel Spass macht, werde ich jeden den ich erwische öffentlich in meinem Blog an den Pranger stellen! Die Blogosphäre erfährt eure Namen, und alles was ich rausbekomme und ihr werdet niemals einen seriösen Fuss hierein bekommen.

So jetzt habe ich mich genug in rage geschrieben.
Kümmere ich mich wieder um die wichtigen Dinge!

Nachtrag: Wie angekündigt habe ich den Provider angeschrieben!

Dear Sirs,
I am a victim of terrifying Spam in my Blog from your Site. I want you to stop this right now. I dont have the time and i dont have the money to delete all of this Spam. Today there were about 800! Spam Comments on my Blog from your Site.

Here is one of the email adresses of one spammer: [email protected]
Here the link: kaboodle.com/anjelicatrue/xanax-narcotics-anonymous
And here the IP: 58.4.70.106

I guess thats forbidden in your terms and i hope you´ll react.

Awaiting your reply

Best regards
Sascha Oertlin

Die Antwort werde ich euch ebenfalls präsentieren! Wenn sie denn kommt :-)

Nachtrag: Hier die Antwort des Betreibers. Leider kann ich nicht weiter verfolgen wie sich das entwickelt, da konkrete Schritte nicht angekündigt wurden:

Hi Oertlin,

Thank you for bringing this to our attention, we’ll investigate and take appropriate action. We definitely want to keep Kaboodle a fun place for all of our users.

Thanks,
Adiel

——
Adiel C.
Community Feedback
Kaboodle, Inc.

Kommentieren

Infos zur Freischaltung von Kommentaren

Ich habe ein paar Regeln für die Kommentarfunktion aufgestellt. Kommentare mit folgenden Merkmalen werden nicht freigeschaltet oder vor der Freigabe entsprechend editiert:

  • Als Name wurde ein Keyword eingegeben
  • In URL oder Kommentar wurde ein Referrallink eingebaut
  • Der Kommentar dient nur als Werbung
  • Der Kommentar ist vulgär oder beleidigt andere Kommentatoren
  • Der Kommentar dient offensichtlich nur dem Zweck einen Backlink zu erlangen
  • Links zu Porno- Rechtsradikalen oder Gewaltverherrlichenden Seiten werden gelöscht - Ich bin der Admin! Ich habe diese Macht!
  • Die Bereitstellung von Werbekommentaren geschieht ausschließlich auf Basis der AGB, die in den Links zu finden ist.
  • Mit der Veröffentlichung von Werbung via Kommentar, erklären Sie sich durch das Absenden des Kommentars mit den Bedingungen für die Platzierung einer Werbeanzeige und den AGB von Sascha-Oertlin.com einverstanden.

Ich hoffe ihr habt Verständniss für diese Regeln. Sascha-Oertlin.com ist kein Platz um Werbung und verbalen Durchfall abzuladen.

 
Blogstats
433 Beiträge bisher
0 Kommentare bisher
22165 Besucher dieses Jahr
7219 Besucher diesen Monat
173 Besucher heute
Statistik Tool installiert am 01.09.09
Alle Artikel anschauen
Partner & Sponsoren
Sascha-Oertlin.com
ADCELL


Blog Marketing
teliad - Der Marktplatz für Textlinks


Sascha-Oertlin.com
Sascha-Oertlin.com



Letze Kommentare
    Archiv
    Buttons
    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de www.beliebtestewebseite.de Blog Top Liste  by TopBlogs.de BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop Blogs.Add to Technorati Favorites
    Bloggeramt.de Web Directories List Bloggers & Blogging Blogs - BlogCatalog Blog Directory Counter Geld verdienen Bookmark & Share Icerocket http://www.wikio.de