Sascha-Oertlin.com
Abonniere meinen Feed
Schnapp mein Feed!
Bleibe immer auf dem neuesten Stand und abonniere den kostenlosen Feed.
Folge mir!
Immer informiert bleiben! Werde mein Follower!
Google Group beitreten
Friend Connect
Trete der ständig wachsenden Community bei.
Facebook Fan werden
Werde Fan!
Werde mein Fan bei Facebook



Whisky oder neue Pfeife für den Opa?

Ausgeliehen von Whisky.de (Nicht meins - Hab aber auch nicht gefragt!)

Ausgeliehen von Whisky.de (Nicht meins - Hab aber auch nicht gefragt!)


Schon als Kind habe ich diesen Mann bewundert. Immer die Ausgeglichenheit in Person, nie aus der Ruhe zu bringen und gemütlich. Herrlich. ein Vorbild für jeden kleinen Jungen. Und vor allem der einzige der meinem Papa mal so richtig die Leviten lesen durfte :-)

Nie alleine seit die Oma da ist, war in dieser Generation noch alles in Ordnung. Krieg schweisst zusammen und so haben diese Menschen meine Eltern aufgezogen in den Trümmern ihres Hab und Guts. Und trotzdem ist aus denen was geworden. Eine Generation, die leider heutztage viel zu wenig Respekt bekommt.

Ich rede jetzt nicht von der lästigen nörgel Oma, die schon meckert, dass sie keinen Platz bekommt bevor der Bus da ist. Auch nicht von der, die sich ärgert das es regnet und über Gott und die Welt in ihren Selbstgesprächen schimpft.

Ich rede auch nicht von Opa nebenan, dem es Spass macht über die “eigene” Strasse zu laufen und die Autofahrer anzuschwärzen, die mal eben nen Brief einwerfen. Es sind auch nicht die gemeint, die sich einen Spass daraus machen, mit dem bisschen juristischen Wissen das sie haben ständig vor Gericht zu ziehen.

Ich meine die Großeltern, die ein tolles Haus haben, wo es im Winter immer schön warm ist und schon im Oktober nach vorweihnachten riecht. Ich meine diese Art von Menschen, die mich nicht bei Mama und Papa verpetzt haben, als ich dachte es würde nicht auffallen, dass ich mit meinen Freunden hinter dem Holzschuppen Opas Schnaps getrunken habe. Ich meine diejenigen die mir geglaubt haben, dass der grüne Kobold aus Spiderman durchs Zimmer geflogen ist und der Düsenstrahl des Gleiters den Tabak von Opa verbrannt hat, und nicht ich, weil ich heimlich geraucht habe.

In der heutigen Zeit, wo immer mehr Menschen in Armut leben müssen und leider Opa und Oma immer öfter aus zeitlichen Gründen oder sonstigen dämlichen Gründen ins Altenheim abgeschoben werden, sollten wir vielleicht wenigstens zur Weihnachtszeit mal wieder daran denken, was wir wem verdanken und uns dementsprechend verhalten.

Wer jetzt daran denkt mal eben bei Oma im Heim anzurufen und zu fragen ob sie was besseres zu tun hätte, als am zweiten Weihnachtstag die Reste der Gans mit euch zu teilen, der verlasse bitte augenblicklich diesen Blog, stelle sich in die Ecke und werde rot vor Scham.

Jetzt ist die Zeit, in der sich jeder wünscht mit seinen lieben zu feiern und jetzt ruft ihr an und ladet eure Großeltern ein. Schmeisst den faulen Sack raus, der sein Auto mehr liebt als seine Frau. Soll er doch in der Garage schlafen. Oder packt die doofe Olle zu den geliebten Tomaten ins Gewächshaus. Hauptsache ihr macht eins: Schafft Platz für die Grosseltern und beschert ihnen ein schönes Weihnachtsfest – denn wer weiss wie lange sie noch da sind. Es kann immer zu spät sein etwas nachzuholen. Und schenkt ihnen was schönes von Herzen. Obwohl ich fast selber ein schlechtes Gewissen dabei habe…

Meine Vorschläge dafür





4 Kommentare zu „Whisky oder neue Pfeife für den Opa?“

Kommentare

  • Thomas sagt:

    Schöner Artikel :)

    Lg
    Thomas

  • Miki sagt:

    Ich war je 2,7 und 16 Jahre alt, als meine Großeltern starben.
    Kann so also nicht mitreden.
    Aber beruflich war ich gestern bei einer 70jährigen Frau (mit krankem Mann), die ihre 97jährige Mutter vor 2 Jahren ins Heim gegeben hat, weil sie es einfach nicht mehr geschafft hat. Sie leidet und weint täglich deshalb.
    Was würde diese Frau wohl zu diesem Artikel sagen? (Sie haben ihre eigene Tochter vor vielen Jahren verloren)
    Also bitte nicht alle pauschal in einen Topf!

  • Sascha sagt:

    @Miki es ging mir nicht darum alle pauschal in einen Topf zu werfen. Sicherlich gibt es Situationen wo eine Heimunterbringung nicht umgangen werden kann. Es ging mir mehr um die Leute, die ihre Eltern oder anderen Verwandten in ein Heim abschieben, obwohl das gar nicht nötig ist (ich kenne solche Fälle). Sollte das anders rübergekommen sein, möchte ich das hiermit richtig stellen.

  • Lizzy sagt:

    Sehr schöner Artikel und sicher etwas zum Nachdenken.

    Leider habe ich meine Großeltern (bis auf ein paar Besuche) nie richtig kennengelernt, da sie einfach zu weit weg gewohnt haben. Mittlerweile ist es schon zu spät. Sie sind alle vor kurzem gestorben.



Pingbacks



Trackbacks

Kommentieren

Benachrichtigungsfunktion aktivieren ohne einen Kommentar zu hinterlassen

Infos zur Freischaltung von Kommentaren

Ich habe ein paar Regeln für die Kommentarfunktion aufgestellt. Kommentare mit folgenden Merkmalen werden nicht freigeschaltet oder vor der Freigabe entsprechend editiert:

  • Als Name wurde ein Keyword eingegeben
  • In URL oder Kommentar wurde ein Referrallink eingebaut
  • Der Kommentar dient nur als Werbung
  • Der Kommentar ist vulgär oder beleidigt andere Kommentatoren
  • Der Kommentar dient offensichtlich nur dem Zweck einen Backlink zu erlangen
  • Links zu Porno- Rechtsradikalen oder Gewaltverherrlichenden Seiten werden gelöscht - Ich bin der Admin! Ich habe diese Macht!

Ich hoffe ihr habt Verständniss für diese Regeln. Sascha-Oertlin.com ist kein Platz um Werbung und verbalen Durchfall abzuladen.

 
Blogstats
416 Beiträge bisher
919 Kommentare bisher
51034 Besucher dieses Jahr
27141 Besucher diesen Monat
0 Besucher heute
Statistik Tool installiert am 01.09.09
Alle Artikel anschauen
Partner & Sponsoren
Sascha-Oertlin.com
ADCELL


Blog Marketing
teliad - Der Marktplatz für Textlinks


Sascha-Oertlin.com
Sascha-Oertlin.com


Archiv
Buttons
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de www.beliebtestewebseite.de Blog Top Liste  by TopBlogs.de BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop Blogs.Add to Technorati Favorites
Bloggeramt.de Web Directories List Bloggers & Blogging Blogs - BlogCatalog Blog Directory Counter Geld verdienen Bookmark & Share Icerocket http://www.wikio.de