Sascha-Oertlin.com
workablogic
Abonniere meinen Feed
Schnapp mein Feed!
Bleibe immer auf dem neuesten Stand und abonniere den kostenlosen Feed.
Folge mir!
Immer informiert bleiben! Werde mein Follower!
Google Group beitreten
Friend Connect
Trete der ständig wachsenden Community bei.
Facebook Fan werden
Werde Fan!
Werde mein Fan bei Facebook



Hermes Logistik reagiert auf Blogartikel – Mit einer klaren Ansage!


Vor ein paar Tagen hatte ich euch in einem Artikel darüber berichtet, wie eine Zustellung von Hermes Logistik bei mir mehr oder weniger behandelt wurde.

In meinen Statistiktools konnte ich sehen, dass Hermes Mitarbeiter sich diesen Artikel durchgelesen haben. Der Refererer war eine interne Mail, zumindest sah es so aus, und ich hatte Hermes Logistik in einem Nachtrag dazu aufgefordert doch auch einen Kommentar zu hinterlassen.


Ich vermute mal, dass das aus zeitlichen Gründen nicht geschehen ist. Wohl aber bekam ich eine Email, deren Inhalt mich doch sehr überrascht hat. Ich hatte ja bereits vermutet, dass es sich bei den Zustellern um Subunternehmer handelt. Das diese gerade bei einem solchen Wetter nicht immer freundlich und hochmotiviert sind, ist mir klar, dass kenne ich schliesslich aus meiner eigenen Aussendienstzeit.

Hermes Logistik entschuldigt sich offiziell in der Nachfolgenden Email und wird das Ganze nun wohl, wie angekündigt intern weiterführen.

Nun ist mir nicht ganz klar, ob dass die normale Vorgehensweise von Hermes Logistik ist. Sicherlich wäre eine Entschuldigung ein passender Anfang, ich finde es nur sehr schade, dass diese nicht von der Zustellerin kam. Diese war bei der zweiten Anfahrt nämlich genauso unfreundlich. Stattdessen bekomme ich eine Email, mit der alles aus der Welt geräumt wird.

Sehr geehrter Herr Oertlin,

wir beziehen uns auf den von Ihnen verfassten Artikel auf Ihrer Homepage bezüglich der Zustellung der Sendung -Nummer von mir entfernt- und bedauern sehr, dass Sie Anlass zur Beanstandung unseres Services hatten.

Natürlich sind auch wir an einer reibungslosen und kundenfreundlichen Zustellung interessiert und haben daher Ihre Schilderung des Sachverhaltes an den zuständigen Vorgesetzten in der Niederlassung weitergeleitet um unseren Service zu verbessern.

Wir bitten jedoch auch um Ihr Verständnis, dass wir wir den Sachverhalt nun intern aufarbeiten, ohne Sie über das Ergebnis oder die daraus resultierenden Konsequenzen zu informieren. Seien Sie jedoch bitte versichert, dass wir alles daran setzen, dass sich ein solcher Vorgang nicht wiederholt.

Wir setzen jederzeit alles daran, Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Uns liegt es dabei sehr am Herzen, dass Sie mit unserem Angebot zufrieden sind.

Als Entschuldigung für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten möchten wir -ebenfalls entfernt (weil ich nicht weiß ob ich das veröffentlichen soll) –

Mit freundlichen Grüßen

HERMES LOGISTIK GRUPPE
Kundenservice
Melanie Hoffmann

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Mir ist bewusst, dass ein Logistikriese wie Hermes mit einer eigenen Rechtsabteilung und eigenem Beschwerdemanagment eben solche Fälle sicherlich mit Argusaugen beobachtet, denn schlechte Publicity braucht niemand.

Wie ich in einem solchen Fall verfahren würde

Da meine Frau schon öfters über die besagte Dame des Zustelldienstes geklagt hat, was ich natürlich nicht geschrieben habe, weil es nicht meine Erfahrungen waren, gehe ich davon aus, dass diese Frau wohl öfter derartige Fälle verursacht. Klar haben wir Weihnachten und ich möchte Hermes Logistik sicherlich nicht die soziale Verantwortung absprechen, aber ich persönlich würde, bei Häufung, personelle Konsequenzen ziehen und die Stelle jemandem überlassen, der mit Spass und Freude arbeiten geht.

Fazit

Da es bei mir nicht sooft vorkommt, und da ich nicht besonders viel mit Logistik zu tun habe, sehe ich die Angelegenheit als erledigt. Weitere Informationen werde ich von Hermes nicht bekommen, und mir reicht eine Entschuldigung per Email, da das ein Service ist, den ich bisher noch nirgendwo gehabt habe. Daher Hut ab, selten gestehen Unternehmen so Kundennah Fehler ein. Da ich den Kommentaren meines letzten Artikels entnehmen konnte, dass es wohl nicht ganz so häufig vorkommt und das Ganze schlussendlich doch recht schnell über die Bühne ging sei es damit erledigt. (Ich weiss noch welche Probleme Tanja mit DHL hatte – war ja auch nicht schön)


Zu meiner Verwunderung aber, hat Hermes Logistik meinen Blog überhaupt gefunden. Ich werde wohl gleich mal in die Serps schauen, aber ich kann mich nicht erinnern da mal mit einem Artikel über Hermes in die Top Platzierung gekommen zu sein :-)

Nachtrag: Die Google Serps werfen mich mit der Abfrage “Hermes Logistik Personalausweis” auf Platz zwei aus.

Nachtrag 2: Bei meiner Keyword Recherche bin ich einen Beitrag bei Nicht-Spurlos gestoßen, der euch vielleicht auch interessiert… Hermes Versand – günstig alleine ist zu wenig




Schreibt mir was ihr davon haltet! Auch schon ähnlich Erfahrungen gemacht, und welchen Logistikexperten empfehlt ihr?

Kommentieren

Infos zur Freischaltung von Kommentaren

Ich habe ein paar Regeln für die Kommentarfunktion aufgestellt. Kommentare mit folgenden Merkmalen werden nicht freigeschaltet oder vor der Freigabe entsprechend editiert:

  • Als Name wurde ein Keyword eingegeben
  • In URL oder Kommentar wurde ein Referrallink eingebaut
  • Der Kommentar dient nur als Werbung
  • Der Kommentar ist vulgär oder beleidigt andere Kommentatoren
  • Der Kommentar dient offensichtlich nur dem Zweck einen Backlink zu erlangen
  • Links zu Porno- Rechtsradikalen oder Gewaltverherrlichenden Seiten werden gelöscht - Ich bin der Admin! Ich habe diese Macht!
  • Die Bereitstellung von Werbekommentaren geschieht ausschließlich auf Basis der AGB, die in den Links zu finden ist.
  • Mit der Veröffentlichung von Werbung via Kommentar, erklären Sie sich durch das Absenden des Kommentars mit den Bedingungen für die Platzierung einer Werbeanzeige und den AGB von Sascha-Oertlin.com einverstanden.

Ich hoffe ihr habt Verständniss für diese Regeln. Sascha-Oertlin.com ist kein Platz um Werbung und verbalen Durchfall abzuladen.

 
Blogstats
433 Beiträge bisher
0 Kommentare bisher
23105 Besucher dieses Jahr
8159 Besucher diesen Monat
114 Besucher heute
Statistik Tool installiert am 01.09.09
Alle Artikel anschauen
Partner & Sponsoren
Sascha-Oertlin.com
ADCELL


Blog Marketing
teliad - Der Marktplatz für Textlinks


Sascha-Oertlin.com
Sascha-Oertlin.com



Letze Kommentare
    Archiv
    Buttons
    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de www.beliebtestewebseite.de Blog Top Liste  by TopBlogs.de BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop Blogs.Add to Technorati Favorites
    Bloggeramt.de Web Directories List Bloggers & Blogging Blogs - BlogCatalog Blog Directory Counter Geld verdienen Bookmark & Share Icerocket http://www.wikio.de