Sascha-Oertlin.com
workablogic
Abonniere meinen Feed
Schnapp mein Feed!
Bleibe immer auf dem neuesten Stand und abonniere den kostenlosen Feed.
Folge mir!
Immer informiert bleiben! Werde mein Follower!
Google Group beitreten
Friend Connect
Trete der ständig wachsenden Community bei.
Facebook Fan werden
Werde Fan!
Werde mein Fan bei Facebook



Nischenthema mit unglaublichen Affiliate Möglichkeiten


Nach der Eröffnung von TradinX.de habe ich mich erneut mit den Affiliate Programmen beschäftigt. Die aktuelle Serie, die ich verfasst habe dreht sich dabei um den Devisenhandel / Forex Markt.

Ich suche also nach Affiliate Programmen von Brokern und werde auch recht schnell fündig. Beim Studium der Modalitäten sind mir ja fast die Augen ausgefallen. Das Warum erkläre ich euch ganz kurz.

Der Forex Markt ist einer von denen, an denen auch Privatanleger mit großer Wahrscheinlichkeit sehr hohe Gewinne erzielen können, weil hier auch mit Fremdkapital gehandelt werden kann. Dadurch ist bei kleiner Sicherheitsleistung eine enorme Summe möglich, die man im Markt bewegen kann. So sind zum Beispiel 300-400€ am Tag als Gewinn eigentlich kein großes Problem. Die Voraussetzung dafür ist aber, dass man sich zumindest ein bisschen mit der Materie beschäftigt.

Die Online Broker wollen natürlich neue Kunden anwerben und wie man das so kennt, wird hier nicht nur im Preis konkurriert, sondern auch in den Leistungen. So ist bei einigen Brokern die Möglichkeit gegeben Handelssignale zu abonnieren, um im Voraus den Markt besser einschätzen zu können.

Interessant wird es aber im Affiliate Bereich: Als Publisher hat man ja so oder so in einer gewissen Form immer mit Werbung zu tun. Stein des Anstoßes ist aber in den meisten Fällen die schlappe Bezahlung. Bei den Brokern ist das gleich von zwei Seiten interessant:

+ Man kann wählen ob man eine CPA (Cost per Action) Vergütung haben möchte. Wenn sich also ein neuer Kunde anmeldet, dann hat man die Möglichkeit als Affiliate bis zu 300$ zu kassieren! Das ist mal eine Hausnummer. Mit nur drei Kunden im Monat bereits mehr als Hartz IV verdient!

+ Die zweite Option ist REV-SHARE. Die Online Broker bieten eine Lifetime Beteiligung auf sämtliche Trades des Kunden. Ein Trade kostet natürlich Gebühren, die aber so niedrig sind, dass sie gegenüber den Aktienmärkten zum Beispiel kaum ins Gewicht fallen. In meinen Testläufen hatte ich teilweise 50 Trades am Tag. Hat man nun 10 oder 20 Kunden geworben, die regelmäßig traden, dann geht man auch nicht mehr arbeiten.

Das Affiliate Potenzial ist enorm. Ich kenne keine Branche, die so hoch für einen Abschluss vergütet und gleichzeitig mit so guten Argumenten einen Kunden überzeugen kann. Wie gesagt, der Handel am Forex Markt zum Beispiel schließt für mich fast jeden Tag mit Gewinn und ich bin nun wirklich kein AS auf dem Gebiet.


In der Konsequenz für mich heißt das, das ich TradinX nun noch weiter forcieren werde als bisher, denn derzeit ist der Zulauf eher gering, was ich aber darauf zurückführe, dass die Seite quasi noch ein Säugling ist.

So sind auf Tradinx in den letzten 6 Tagen erst rund 50 Artikel erschienen. Das ist beileibe zu wenig und trifft auch nicht ganz das selbstgesteckte Ziel. Deswegen werde ich die Ziele dieser Seite für mich bald neu definieren und versuchen, in diesem Markt, der ja bekanntermaßen hart umkämpft ist, noch schneller und langfristiger Fuß zu fassen.

Wie seht ihr da die Chancen? Irgendwelche Tipps die Konkurrenz auszubooten?

Kommentieren

Infos zur Freischaltung von Kommentaren

Ich habe ein paar Regeln für die Kommentarfunktion aufgestellt. Kommentare mit folgenden Merkmalen werden nicht freigeschaltet oder vor der Freigabe entsprechend editiert:

  • Als Name wurde ein Keyword eingegeben
  • In URL oder Kommentar wurde ein Referrallink eingebaut
  • Der Kommentar dient nur als Werbung
  • Der Kommentar ist vulgär oder beleidigt andere Kommentatoren
  • Der Kommentar dient offensichtlich nur dem Zweck einen Backlink zu erlangen
  • Links zu Porno- Rechtsradikalen oder Gewaltverherrlichenden Seiten werden gelöscht - Ich bin der Admin! Ich habe diese Macht!
  • Die Bereitstellung von Werbekommentaren geschieht ausschließlich auf Basis der AGB, die in den Links zu finden ist.
  • Mit der Veröffentlichung von Werbung via Kommentar, erklären Sie sich durch das Absenden des Kommentars mit den Bedingungen für die Platzierung einer Werbeanzeige und den AGB von Sascha-Oertlin.com einverstanden.

Ich hoffe ihr habt Verständniss für diese Regeln. Sascha-Oertlin.com ist kein Platz um Werbung und verbalen Durchfall abzuladen.

 
Blogstats
433 Beiträge bisher
0 Kommentare bisher
16670 Besucher dieses Jahr
1724 Besucher diesen Monat
323 Besucher heute
Statistik Tool installiert am 01.09.09
Alle Artikel anschauen
Partner & Sponsoren
Sascha-Oertlin.com
ADCELL


Blog Marketing
teliad - Der Marktplatz für Textlinks


Sascha-Oertlin.com
Sascha-Oertlin.com



Letze Kommentare
    Archiv
    Buttons
    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de www.beliebtestewebseite.de Blog Top Liste  by TopBlogs.de BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor blogoscoop Blogs.Add to Technorati Favorites
    Bloggeramt.de Web Directories List Bloggers & Blogging Blogs - BlogCatalog Blog Directory Counter Geld verdienen Bookmark & Share Icerocket http://www.wikio.de